Außer Betrieb - Out of Service

Liebe Freunde und Freundinnen der DomCam,
wir sind mit unserem Büro nach 18 Jahren von der direkten Domumgebung in das Belgische Viertel umgezogen. Leider haben wir von dort aus keinen Domblick und können die DomCam nicht mehr selbst betreiben ;)
Wir suchen nach einer Lösung.
Es besteht also noch Hoffnung ...

Liebe Grüße
Vom DomCam-Team

Über die DomCam

Ganz egal ob in Honolulu, Kulala Lumpur oder sogar Düsseldorf – mit der DomCam haben Sie von überall den allerbesten Ausblick auf das berühmte Kölner Wahrzeichen. Alle 60 Sekunden wird aus dem Fenster des Designbüros schwarzdesign ein aktuelles Bild hochgeladen. Und nicht irgendeins: Die DomCam ist die einzige lokale Webcam, die den Dom frontal samt Eingangspforte zeigt. Seit 1999 geht der Dom von hier aus um die Welt. Wie sangen die Bläck Fööss doch gleich: „Me fählt nur vum Balkon die Aussicht op d'r Dom“. Mit der DomCam ist dieses Problem Geschichte.

Dom im Zeitraffer

Mit der DomCam können Sie den Dom Tag und Nacht genießen. Wem dafür die Zeit fehlt, bietet die Zeitrafferaufnahme vom Dezember 2009 eine schöne Alternative: 9 Minuten Dom-Watching, Sonnenauf- und Untergang inklusive. Ein ganz normaler Tag im Leben von Kölns berühmtestem Einwohner im Schnelldurchlauf.

DomCam auf Facebook